Bitcoin

Bitcoin Cash-Preis steigt auf 226 $

Bitcoin Cash-Preis steigt auf 226 $

Anfang Juli 2020 stieg die Bitcoin Cash-Preislinie in Richtung der 226 $-Marke, während sie innerhalb einer Tagesspanne von 221,10 bis 226,55 $ gehandelt wurde.

Bitcoin Cash wurde zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels zu $224,02 US-Dollar gehandelt.

Was ist vom BCHUSD-Paar zu erwarten?

Der Analyst von TradingView, Kyer, hob zuvor zwei Einstiegspunkte für das BCHUSD-Paar hervor, die vom Handelspaar erfüllt wurden.

Die BCHUSD-Paarung fiel unter die $210-Marke, nachdem sie am 27. Juni abgestürzt war. Es wurde angedeutet, dass die Krypto-Währung über die Marke bei Bitcoin Trader von $222 zurückkehren wird, mit $213 und $222,5 als Einstiegspunkte. Der Analyst gab an, dass er bei 219 $ mit einem Stop-Loss bei der 218 $-Marke eingestiegen sei. Da der Preis nun jedoch nahe bei 225 $ liegt, hat der Analyst seinen Stop-Loss bei 2222,5 $ platziert.

Der Analyst gab auch an, dass sie den Docht des Abwärtstrends anvisieren und versuchen werden, dort zu verkaufen, bevor sie eine Neubewertung vornehmen.

Bitcoin Cash scheint ein aufsteigendes Dreieck zu bilden

Pavel Gorlov ist ein TradingView-Analyst, der glaubt, dass die BCHUSD-Paarung den Widerstand in der Nähe von $225 überwinden wird.

Wie aus dem Idee-Chart hervorgeht, berührte der BCH-Preis am 1. Juli den Widerstand bei $225,75, während die aufsteigende Unterstützungslinie unterhalb der Flugbahn des BCHUSD-Paares, die am 29. Juli beginnt, eingezeichnet ist.

Der Analyst hatte vorgeschlagen, dass der BCH-Preis in Richtung der ansteigenden Unterstützungslinie zurückrollen würde, bevor er den Widerstand bei $225,75 erneut testen würde. Während des erneuten Tests ist der Analyst jedoch der Ansicht, dass der BCH-Kurs bei diesem Versuch den Widerstand überwinden wird.